MT III für Triathlon

Zwei Paar Schuhe. Ein Rennen. Ein Einlagenkonzept.

Optimierter Abrollvorgang beim Laufen

 

Wiederherstellung der natürlichen Stoßdämpfung

 

Muskuläre Stabilisierung von Knien, Hüfte, Becken

 

Freischaltung des Armpendels

Optimierte Pronationsbewegung beim Pedalieren

 

Verlängerter Arbeitsweg von Fuß-, Knie-,  & Hüftmuskeln

 

Gleichmäßige Kraftübertragung auf Ballen & Pedal

 

Harmonisierung der Gesamtkinetik


Mobilisierung des Brustkorbs für vertiefte Atmung

 

Verbesserte Entstauung

der Fuß- & Beinmuskulatur

Einheitlicher Ansatz - ganzheitliche Wirkung: Einlegesohlen für Laufschuhe und Fahrradschuhe

Die vermutlich einzigen Sportsohlen, die dich beim Radfahren genauso wirksam wie beim Laufen unterstützen können -

von ein und demselben Ansatzpunkt aus und mit ein und demselben vorteilhaften Input für deinen Körper.

 

Im Gegensatz zu herkömmlichen Einlagen-Konzepten korrigieren Dr. Lenhart's MT III-Einlegesohlen nicht in schuh- oder sportartspezifischen Details.

Vielmehr können sie durch die Wiederherstellung der natürlichen Fußfunktion und die reflektorische Aufrichtung des Körpers  deine gesamte Bewegungsökonomie von Grund auf verbessern. Und damit deine Ausdauer und Leistung.

 

 

Mehr Ausdauer, mehr Leistung: für Laufschuhe und Radschuhe

Unterstützung wie im Spitzensport

Einzigartigkeit im Schuh


Ein Rennen, ein Flow...

Ein einheitliches Wirkungsprinzip hat beim Triathlon einen klaren Vorteil:

keine Umstellung beim Wechsel vom Radschuh in den Laufschuh und keine Irritationen des Körpers durch wechselnde Impulse.

 

Weil es trotz unterschiedlicher Disziplinen ein Rennen ist, bei dem du auch nur mit einem durchgehenden Flow Erfolg haben wirst.