Dr. Lenhart's MT III-Technologie in der betrieblichen Gesundheitsvorsorge

Wußten Sie, daß Rückenerkrankungen in Deutschland Ursache für 15% aller Arbeitsunfähigkeitstage und der häufigste Grund für Frühverrentungen sind? Dr. Lenhart's MT III-Technologie kann in der betrieblichen Gesundheitsvorsorge eine einfache und kostengünstige Prophylaxemaßnahme darstellen, um die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter zu erhalten oder sogar zu verbessern. Und da Dr. Lenhart's minimalistische MT III Einlegesohlen mit beinahe jedem Schuhwerk kombiniert werden können, sind den Einsatzfeldern keine Grenzen gesetzt - ob Arbeitsschuhe, Sicherheitsschuhe oder elegante Businessschuhe. Und das alles ohne Nebenwirkungen und Folgekosten.

 

Zudem kann durch die einfache Anwendung, ohne umständliche Mess- und Anpassungsprozeduren und ohne aufwändige Trainingseinheiten in der Mittagspause mit erheblich besserer Compliance der Mitarbeiter gerechnet werden als bei herkömmlichen Maßnahmen wie Rückenschulen usw. Und aus der Möglichkeit, vom sportlichen Nutzen der wechselbaren Einlegesohlen auch im privaten Freizeitsport zu profitieren, erwächst vielleicht ein individueller Benefit als Baustein der Mitarbeiterbindung. 

 

Gerne machen wir Ihnen ein auf Ihr Unternehmen und die Anforderungen an Ihre Mitarbeiter zugeschnittenes Angebot. Sprechen Sie uns an!