Deca Ultra Triathlon: Härtetest für MT III Einlagen in Rad- und Laufschuhen

Stephan Mayer hat es geschafft: der Ausnahmesportler hat einen Deca Ultra Triathlon gefinished. 318 Stunden, 38 Minuten und 36 Sekunden benötigte er, um die 38 Kilometer Schwimmen, 1.800 Kilometer Fahrradfahren und 422 Kilometer Laufen zu bewältigen. Dr. Lenhart's MT III-Sportsohlen in den Radschuhen und in den Laufschuhen haben ihn dabei unterstützt und ganz nebenbei einen Härtetest bestanden, wie es ihn nicht allzuoft gibt...

Blogpost zum Deca Ultra Triathlon

Offizielle Ankündigung der Bergwacht Oberau Stephan Mayers Deca Ultra Triathlon im Juni/Juli 2018, unterstützt u. a. durch Dr. Lenhart's MT III-Technologie

"Totale Begeisterung" von Dr. Lenhart's MT III-Einlegesohlen

"Derzeit bin ich in der glücklichen Lage die Dr. Lenhart's MT III-Schuheinlagen 'auf Herz und Nieren' zu testen. Schon mein erster Eindruck war: 'tolles Laufgefühl'.

 

Bereits beim loslaufen hatte ich sofort das Gefühl, dass ich aufrechter in meiner Körperhaltung bin. Ich als Ultraläufer, der die Füße freiwillig nicht höher hebt als er muss, konnte feststellen, dass die Füße beim Laufen nicht mehr über den Boden schlurfen, sondern der Kniehub beim Laufen einsetzt. Nicht extrem hoch, aber doch so viel, dass es sich positiv bemerkbar macht, weil ich mir die Laufschuhe nicht mehr so schnell kaputtlaufe!

 

Beim Laufen selbst fühlt sich der 'Knubbel' in der Sohle so an, als würde er ständig auf einen Knopf auf der Fußsohle drücken, der eine Sprungfeder auslöst! Das Laufen fällt deutlich leichter, die Beine fühlen sich einfach besser an. Die Rückenmuskulatur leibt locker und geht nicht 'fest'. So ist z.B. der Blick rückwärts, ohne den Oberkörper mitzudrehen, mühelos möglich.

 

Fazit: Totale Begeisterung und die Sicherheit im Kopf, dass die kommenden Läufe noch mehr Spaß und Erfolg bringen werden :-)"

Stephan Mayer

Extremsportler Stephan Mayer testet Dr. Lenhart's MT III Einlegesohlen im Deca Ultra Triathlon 2018
Stephan Mayer

 

 

 

 

Ausdauersport für die Bergwacht

Am 23.6.2018 um Punkt 12.00 Uhr Mittag ging es los: Stephan Mayer startete zum Deca Ultra Triathlon in Farchant am Fuß der Bayerischen Alpen, um Spenden für die Bergwacht Oberau zu sammeln. Ein tolles Projekt für einen guten Zweck, das wir als offizieller Sponsor gerne unterstützt haben.

 

Die Pressemitteilung zum Deca Triathlon gibt es hier, und wer auch noch für die gute Sache spenden möchte, bittesehr:

Bergwacht Oberau

Kreissparkasse Garmisch – Partenkirchen

IBAN: DE22 7035 0000 0000 0549 73

BIC: BYLADEM1GAP

Eine Spendenquittung wird auf Wunsch nach Eingang der Spende ausgestellt.

Einen lesenswerten, persönlichen Bericht über den Menschen Stephan Mayer gibt es hier: Iron Mayer: die "multikonforme Rettungswaffe" aus den Bergen